»Unterschiedliche Krisen haben auch mir geholfen, mich neu zu erfinden und zu wandeln. Ich bin dankbar für die Chancen, die sich daraus ergaben.«

»Unterschiedliche Krisen haben auch mir geholfen, mich neu zu erfinden und zu wandeln. Ich bin dankbar für die Chancen, die sich daraus ergaben.«

Über Kernke

Kurzvita Prof. Dr. Sylvia E. Kernke

Grundsätzlich komme ich seit 1991 aus der Marketing- sowie Kommunikations-Beratung und verfüge hier über eine umfassende Expertise. Irgendwann einmal hat mir die Arbeit mit einer Halbwertzeit eines Kampagnen-/Geschäftsjahres nicht mehr ausgereicht, und ich habe begonnen, Unternehmen und Menschen bei einer Wandelung zu begleiten.

Wenn der Weg, den man gegangen ist, aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr gangbar ist, fühlt man sich oft in eine Krise versetzt. Das ist aber auch ein Geschenk der Wandelung und Transformation. Denn ohne diese Krise hätte man den Ausstieg aus der Komfortzone nicht gewagt. Ich kenne keinen meiner Klienten, bei dem die Situation sich nicht zum Guten gewandelt hat. Das ist eine Arbeit, die wirklich etwas bewegt und dauerhaft ist.

Insbesondere unter der Entwicklung moderner Zukunfstprognosen, was Märkte und Mitarbeitergenerationen betrifft, sind Wandelungen in vielen Bereichen nötig. Bei der Transformations-Beratung und dem Coaching erziele ich für mich selbst die größte Glaubwürdigkeit, denn ich habe mich in meinem Leben sowohl privat als auch geschäftlich stets komplett neu erfinden müssen, bin nie den komfortabelsten Weg, diesen dafür immer konsequent, gegangen und habe dennoch das bestmögliche Ziel für mich erreichen können.

Kernke Vorträge

Professur für Marketing

Ich unterrichte an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, und das in Kassel, Hannover und Frankfurt. Hier studiert man berufsbegleitend am Abend oder am Wochenende.

Das verschafft mir die Möglichkeit, abends mein Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben und gleichzeitig tagsüber meiner Leidenschaft als Marketing-Beraterin, Trainerin und Coach nachgehen zu können. Davon profitieren meine Studenten, da die Vorlesungen stets mit praxisnahen Beispielen belegt werden.

Meine Kunden profitieren hiervon übrigens ebenfalls, da ich mich auch dadurch stets auf dem aktuellsten Informations-Level halte.

Geschäftsführung

Geschäftsführung der Kernke-Agentur für Marketing und Kommunikation GmbH und Co KG sowie des Kernke-Instituts für Marketing und Kommunikation in der Gesundheitswirtschaft GmbH seit 1991. Seither habe ich unzählige tolle Projekte und Marketing-Beratung realisieren können. All dies kann man nur schwer umfassend auflisten. Von diesen Erfahrungen profitieren meine Kunden.

Mehr zum Kernke-Institut für Marketing und Kommunikation in der Gesundheitswirtschaft

Coaching

Coaching ist meine große Leidenschaft. Ich arbeite als Business- und Personal-Coach und verfüge über Weiterbildungen als u. a. Integral-Coach und in Neurolinguistischer Programmierung. Auch Elemente aus meiner kunsttherapeutischen Weiterbildung lasse ich für meine Klienten erfolgreich in die Settings einfließen.

Meine Coaching-Tools sind mannigfach, dennoch lasse ich mich auch von Empathie und Intuition leiten. Unternehmer, Akademiker, Selbständige und Führungskräfte habe ich bei beruflichen und persönlichen Wandelungen begleiten können, u. a. im Auftrag von Effektiv Coaching.

Trainings/Vorträge

Trainings/Vorträge begleiten meine Berufslaufbahn. Was mich von anderen Unternehmensberatern unterscheidet ist, dass ich die Klienten bei der Umsetzung/operativen Phase von strategischen Veränderungen nicht allein lasse. Ich binde die Mitarbeiter mittels Vorträgen, Workshops und Trainings mit ein.

Denn ein Unternehmen ist nur so erfolgreich, wie seine Mitarbeiter motiviert sind. Auch Coachings können hier sehr hilfreich sein. Beispielsweise betreue ich seit 2005 eine Businessline in der Kosmetikbranche und darf die Unternehmerinnen sowie Mitarbeiter bei deren mutigen Wandelungen begleiten.

Das Kernke Institut: spezialisiert auf Marketing im Gesundheitswesen

Ich coache Klienten, berate Kunden im Bereich Strategischem Marketing, Selbstmarketing und trainiere Einzelpersonen sowie Gruppen zu unterschiedlichen Themen wie Team, Persönlichkeitstrainings, Motivation oder auch Verkauf etc. Die Klientel im Gesundheitswesen ist dabei sehr speziell. Viele sonst übliche Marketing-Rahmenbedingungen lassen sich aufgrund geltender Gesetze, Verordnungen und anderer Rahmenbedingungen nicht auf die vertrauensinduzierten Dienstleistungen im Gesundheitswesen implementieren.

Gerade in diesem Marketing-Spezialgebiet verfüge ich über langjährige Erfahrung durch unterschiedlichste Kunden und Kooperationen wie beispielsweise Verlage, Kliniken, Mediziner, Zahnärzte, Praxen, Verbände etc.

Ebenfalls habe ich insgesamt mit meinen Mitarbeitern über elf Marketing-Tagungen in der Gesundheitswirtschaft organisiert. Um dieser besonderen Klientel gerecht zu werden, habe ich ein separates Unternehmen gegründet, das Kernke-Institut für Marketing und Kommunikation in der Gesundheitswirtschaft GmbH.

Ich engagiere mich ehrenamtlich

1995 – 2013
ehrenamtliche Tätigkeiten im Marketingclub Nordhessen, darunter Präsidentin, Geschäftsführender Vorstand, Beiratstätigkeit, Junioren-Sprecherteam
www.marketingclub-nordhessen.de

2004 – 2019
Initiation und ehrenamtliche Geschäftsführung des Zentralen Marketingclubs in der Gesundheitswirtschaft und Medizin e. V.
www.zemark-med.com (Link ohne Ziel)

1987 – 2016
Initiation und erste Vorsitzende des Kulturvereins DORF-eigen-ART e. V. – Gemeinnütziger Kultur-Verein
www.dorf-eigen-art.de

2012 – 2019
Initiation und Vorsitz des vivars-Zentralverband zur Förderung von Kunst, Kultur und Kreativität e. V.
www.vivars.com

2010 – 2011
ehrenamtliche Vorstandstätigkeit im Förderverein zur Renovierung der Oelshäuser Kirche e. V.

2013 – 2016
Schriftführerin Trägerverein der Akademie für Absatzwirtschaft Kassel e. V.

Mitgliedschaften
Kulturverein Kassel
Kommunikationsverband

Was mir zudem wichtig ist

Außerdem und abschließend sind mir fünf Dinge wichtig. Sollten Sie ähnliche Präferenzen haben, lassen Sie uns darüber sprechen! (Inspiriert durch den ZDE (Zweck der Existenz) nach den big five for live:

K – Kreativer-künstlerischer Ausdruck. Möglichst viele Elemente hiervon in die Arbeit/Coachings/Beratung einfließen lassen, denn der kreative Ausdruck ist ein gestaltender bzw. schöpfender Prozess.

I – Inspiration und Vorbild für andere sein – Menschen das Leben etwas verbessern und wandeln/tansformieren durch Perspektivenveränderung.

S – Soziale Kontakte pflegen mit Familie, Freunden und viele interessante, bereichernde Begegnungen mit Fremden unterschiedlicher Kulturen, ein buntes Netzwerk knüpfen.

S – Selbstverwirklichung, Weiterentwicklung, nicht stehen bleiben, sondern viel Lernen für Körper, Seele und Geist.

M – Am Meer wohnen und die Welt bereisen.

Artikel in der „Wirtschaft Nordhessen“ (IKH-Magazin)

Kernke – Agentur für Marketing und Kommunikation
25 Jahre erfolgreiche Marketingberatung

25 Jahre erfolgreiche Marketinberatung

Erhielt die Urkunde für ihr 25-jähriges Firmenjubiläum von der IHK überreicht: Prof. Dr. Sylvia E. Kernke.
(Foto: Zgoll)

 

Prof. Dr. Sylvia E. Kernke erhielt die Urkunde für ihr 25-jähriges Firmenjubiläum im Bereich Marketing- und Kommunikationsberatung. Die erfolgreiche Unternehmerin gründete 1991 in München die Kernke-Agentur für Marketing und Kommunikation GmbH + Co. Ab 1992 war sie für regionale und überregionale Unternehmen von Zierenberg aus tätig.

Im März wurden die Geschäftsräume nach Kassel in die Wilhelmshöher Allee 118 verlagert. Seit Gründung der Agentur hat sich Kernke auf Marketing für Dienstleister bzw. die Gesundheitswirtschaft spezialisiert.

Artikel als pdf weiterlesen